Eine Initiative der

element-i Bildungsstiftung gGmbH – Kinder-Kunst-Tag

Stadtgebiet Stuttgart, Landkreis Böblingen
Förderschwerpunkt
Kultur
Projektbeschreibung

Am Kinder-Kunst-Tag bieten verschiedene Einrichtungen jungen Menschen im Alter zwischen vier und sechs Jahren einen Einblick in ihre Arbeit in das, was sie machen, zeigen, ausstellen. So können sie ihre Interessen und Begabungen entdecken, Kreativität und Selbstvertrauen entwickeln und daraus Kraft für ihr gesamtes Leben schöpfen. Die Kinder erhalten einen Blick hinter die Kulissen und werden angeleitet, selbst künstlerisch aktiv und kreativ zu werden. An diesem Tag wird Begeisterung für Musik, Tanz, Bildende Kunst, Literatur, Theater und Kunst in all ihren Formen geweckt. Auf der anderen Seite werden die Einrichtungen für die Zielgruppe sensibilisiert und in das Blickfeld von Kindertagesstätten und Familien als Ausflugsziele und Kooperationspartner gerückt. Im Jahr 2019 beteiligten sich 50 Kooperationspartner, 95 Kitas und rund 1.400 Kinder an dem Projekt. Schirmherrin ist Dr. Susanne Eisenmann, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg.

In vielfältigen Projekten eröffnet die 1989 gegründete element-i Bildungsstiftung gGmbH Kindern neue Horizonte, unabhängig von deren Geschlecht, ihrer Herkunft oder den finanziellen Möglichkeiten der Eltern. Es ist eine Kooperation zahlreicher Einrichtungen und Kitas. Kinder und Jugendliche erhalten auf diese Weise nachhaltige Bildung.